Abfüllmaschinen für Deutschland Österreich, Schweiz und das Elsass

Abfüllmaschinen von Synopac basieren bei Flüssigkeiten, Gels und Crèmen auf dem Prinzip der Zahnradpumpen, Kolbendosierpumpen, Durchflussmessern, Peristaltikpumpen, Rotationskolbenfüllern, Excenterpumpen und Impellerpumpen.  Bei Schüttgütern kommen gravimetrische oder volumetrische Dosiersysteme zum Einsatz.

Reinigen Sie Pumpen einfach und schnell

Erfahren Sie mehr über Crème-Dosierung

Finden Sie die optimale Pulver-Dosiertechnik.

Testen Sie das Abzählen mit Formatscheiben

Wir von der Synopac hören Ihnen zu und legen mit Ihnen fest, auf welche Dinge bei der Wahl der optimalen Flüssigfüllmaschine Crèmefüllmaschine oder Pulverfüllmaschine, besonders geachtet werden muss. Sollten Sie noch kein Briefing oder Pflichtenheft (URS) erstellt haben, erledigen wir das auf Wunsch für Sie, unter Berücksichtigung der folgenden Punkte:

 

  • Produkte Art, Konsistenz und Fülltemperatur
  • Woraus wird der Abfüllmaschine das Produkt zugeführt
  • Gewünschte Abfülltoleranz
  • Form und Art der zu füllenden Behältnisse
  • erforderliche Behälteranzahl pro Stunde
  • Raumgrösse und Raumklima (normale Umgebung, Reinraum nach ISO 8 oder tiefer)
  • interne Logistik, Zugang zu dem Raum
  • Folgemaschinen wie Verschrauber, Prellmaschine, Crimpmaschine, Etikettiermaschine
  • Nutzen der Füllmaschine für den Kunden

 

Aus diesen Informationen erstellen wir für Sie das Abfüll-Maschinenkonzept und optimieren nach Wunsch auch die Packmittel. Als Teil der Artopac Gruppe verfügen wir über eines der grössten Sortimente an Standard Verpackungen. Extrusionsgeblasene Flaschen und Dosen stellen wir in der Gruppe selber her. Zudem verfügen wir über zum Teil eigene Werkzeuge für Glasflaschen. Die viel diskutierte Schnittstellenproblematik kann dadurch zumindest verringert werden.

 

Die Füllmaschinen, Verschliessmaschinen und Etikettiermaschinen von Synopac sind modular aufgebaut. Dadurch ist der Kunde nicht gezwungen, für neue Produkte oder junge Geschäftszweige in vorerst überdimensionierte Maschinen zu investieren. Zum Beispiel kann mit dem Drehteller Baukasten TT-650 der Abfüllvorgang zu einem späteren Zeitpunkt automatisiert werden. Oder man setzt die Füllmaschine auf die kleinere Vollautomatische SW-650 mit Drehstern. Die SW-650 füllt und verschliesst die Gebinde automatisch. Die Verschlusszuführung ist dabei manuelle oder vollautomatische möglich. Eine Etikettier Maschine ist direkt an den SW-650 koppelbar.

Die Synopac, als Teil der Artopac Gruppe, ist selbst ein KMU Betrieb und entwickelt daher passende und vor allem bezahlbare Verpackungs und Produktions-Konzepte für Ihre KMU Kunden.