Verschliessmaschinen für Deutschland Österreich, Schweiz und dem Elsass

Die Synopac AG entwickelt und baut  Schraubmaschinen Prellmaschinen und Krimpmaschinen zum Verschliessen von Flaschen und Dosen. Sie ist damit sehr erfolgreich. Für kleinere Chargen liefern wir kostengünstige Hand Schrauber. Begonnen hat alles in den 50er Jahren mit der Erfindung der Fermpress Crimpzangen. Diese Verschliess Maschinen sind vor allem  in der Pharmaindustrie weit verbreitet.

Fermpress, weltweit seit 1950 erfolgreich im Einsatz

Elektrisch und pneumatisch angetriebene Maschinen

Sicher Verschliessen mit der optimalen Prell-Kraft

Erst wenn die Verschlusskappe richtig und korrekt verschlossen ist, erfüllt die Verpackung Ihren eigentlichen Zweck, nämlich den Inhalt zu schützen. Ist die Verpackung zudem bis zum Point of use absolut dicht, konnte der Inhalt nicht auslaufen und dadurch Kartonboxen, Einkaufstaschen, Kleider etc. verschmutzen.

 

Bei der Wahl der für den Kunden optimalen Verschliessmaschine berücksichtigen wir vor allem die folgenden Kriterien:

  • Art des Verschlusses sowie der Flaschen, Dosen oder anderer Behältnisse
  • Typ der Verschraubmaschine, Prellmaschine, Crimpmaschine
  • Menge der zu verschliessenden Behältnisse pro Charge und Jahr
  • erforderliche Behälteranzahl pro Stunde
  • Ergonomie am Arbeitsplatz
  • Raumgrösse und Raumklima (normale Umgebung, Reinraum nach ISO 8 oder tiefer)
  • interne Logistik, Zugang zu dem Raum
  • geplanter Automations-Ausbau und Folgemaschinen, wie eine Etikettiermaschine
  • Nutzen der Verschliessmaschine für den Kunden

 

Aus diesen Informationen stellen wir für den Kunden mögliche Maschinentypen zusammen.

Auch die Art der Verschraub Köpfe gilt es zu berücksichtigen. Die Synopac AG hat langlebige Schraubkopf Einsätze entwickelt, welche die Verschlüsse sicher und ohne Kratzer verschliessen können.

 

Die Füllmaschinen, Verschliessmaschinen und Etikettiermaschinen von Synopac sind modular aufgebaut. Dadurch ist der Kunde nicht gezwungen, für neue Produkte oder junge Geschäftszweige in vorerst überdimensionierte Maschinen zu investieren. Zum Beispiel kann mit dem Drehteller Baukasten TT-650 der Abfüllvorgang zu einem späteren Zeitpunkt automatisiert werden. Oder man setzt die Füllmaschine auf die kleinere vollautomatische SW-650 mit Drehstern. Die SW-650 füllt und verschliesst die Gebinde automatisch. Die Verschlusszuführung ist dabei manuelle oder vollautomatische möglich. Eine Etikettier Maschine ist direkt an den SW-650 koppelbar.

Die Synopac, als Teil der Artopac Gruppe, ist selbst ein KMU Betrieb und entwickelt daher passende und vor allem bezahlbare Verpackungs und Produktions-Konzepte für Ihre KMU Kunden.